Visual

Der Ideenwettbewerb

Ob Reisen, Veranstaltungen oder Öffentlichkeitsarbeit – Wissensaustausch erfordert nicht nur Zeit und Einsatz, sondern auch finanzielle Mittel. Um bereits während des Wissenschaftsjahres neue Projekte auf den Weg zu bringen, fördern das BMBF und sein türkisches Partnerministerium jeweils mit einer eigenen Fördervereinbarung dazu einen Ideenwettbewerb.

Auf deutscher Seite lädt das BMBF deutsche Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen oder in Deutschland ansässige Unternehmen – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – dazu ein, Projektideen zu entwickeln, die besonders geeignet sind, deutsch-türkische Kooperationen in den Bereichen Forschung, Bildung und Innovation bekannt zu machen und auszubauen. Die Projektideen sollten sich thematisch an Zielen des gemeinsamen Wissenschaftsjahres orientieren, sich also mit Schlüsseltechnologien (Themencluster 1) oder mit den Herausforderungen des globalen (Themencluster 2) oder gesellschaftlichen Wandels (Themencluster 3) befassen. Besonders wichtig sind hierbei die Querschnittsthemen, also die Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, insbesondere die Förderung von Nachwuchskräften.

Die besten Ideen für das gemeinsame Wissenschaftsjahr werden von einer Jury ausgewählt, sowohl von deutscher als auch von türkischer Seite finanziell gefördert und auf diesem Portal vorgestellt.

Wie aussichtsreich der Ideenwettbewerb der Wissenschaftsjahre ist, zeigen die geförderten Projekte der bisherigen Wissenschaftsjahre.

 

 


 

 

Kalender
August - 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 27 28
29 30 31  

Spruch des Tages

„Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.”

Wilhelm von Humboldt

Ein Erfolgsmodell der bilateralen Kooperation!